Nessmersiel Küstenbadeort Ausflugsziele

Einige Informationen & Sehenswürdigkeiten Nessmersiel:

Nessmersiel ist ein beschaulicher Küstenbadeort, der einen großen und gepflegten Sandstrand hat. Somit gilt Nessmersiel als idealer Bade- und Urlaubsort für Familien mit Kindern, die hier ausgedehnt baden, plantschen und buddeln können, während die Erwachsenen in der Sonne entspannen und die klare Meerluft genießen können. Nessmersiel hat einen wunderschönen Hafen, von dem Schiffe und Fähren auf die Ferieninsel Baltrum ablegen. Das Gesicht des Küstenortes wird geprägt von liebevollen Häuschen, kleinen Hotels und Ferienwohnungen sowie attraktiven Läden und romantischen Cafes. Nur ca. 2 km südlich von Nessmersiel findet man einen der beschaulichsten und interessantesten Orte Ostfrieslands, Dornum. Hier kann man die auf einer Warft gelegene St.- Bartholomäus- Kirche aus dem 13. Jh. , den jüdischen Friedhof, die Synagoge oder das Wahrzeichen der Stadt, eine kleine Bockwindmühle, besichtigen. Unmittelbar vor Nessmersiel liegt ein kleines Warfendorf aus dem 8. bis 9. Jh., in dem vor allem die historische St.- Marien- Kirche auffällt. Beide Orte sind von Nessmersiel aus bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. Die Umgebung von Nessmersiel bietet sich außerdem zu herrlichen, ausgedehnten Rad- und Wandertouren an. Sehr interessant ist auch eine Wanderung mit Führung durch das Watt. Für Schlechtwettertage steht den Kindern wie auch den großen Gästen von Nessmersiel die „Strandoase“ zur Verfügung, ein mit Glas überdachtes Erlebnisbad.

   Fischerboote   Seestern klein   strandkoerbe


Ausflugsziele in und um Nessmersiel:

Sehr interessant ist eine Fahrt mit der Fähre auf die Ostfriesische Insel Baltrum, die Touren gehen direkt ab dem Hafen in Nessmersiel. Weiterhin lockt in den Sommermonaten ein besonderes Abenteuer – eine nostalgische Fahrt mit der Museumseisenbahn, die zwischen Dornum und Norden verkehrt. Nur wenige Kilometer von Nessmersiel entfernt liegt der schöne Hafen- und Badeort Dornumersiel, in dem man das Meerwasserfreibad „Doroness“ besuchen kann. An dem hier gelegenen Speichersee gibt es einen fantastischen Rundwanderweg sowie Möglichkeiten zum Angeln und Tretboot fahren. Von Nessmersiel gut zu erreichen sind auch die schönen und historischen Städte Norden und Esens.

Weltnaturerbe Wattenmeer

 

Ein Wattenmeer entsteht durch einen dauerhaften Anstieg des Meeresspiegels, wodurch Landflächen regelmäßig beim Hochwasser überflutet werden.

Mit rund 8.000 Quadratkilometern Wasseroberfläche ist das Wattenmeer der Nordsee das größte der Erde.

 

Beim Wattenmeer verfügt der Meeresboden nur über ein sehr geringes Gefälle, mit einem Höhenunterschied von weniger als einen Meter auf einer Länge von einem Kilometer. Der Unterschied zwischen Hoch- und Niedrigwasser beträgt mindestens zwei Meter, so das eine genügend große Bodenfläche trocken wird. Ist der Höhenunterschiede im Watt kleiner, kommt es zur Bildung von Prielen, Wasserläufe die den Höhenunterschied ausgleichen.

 

 

Das Wattenmeer bietet vielen Tiere und Pflanzen einen speziellen Lebensraum, einige leben ausschließlich im dem Wattenmeer wo sie angesiedelt sind und haben sich den dortigen Lebensbedingungen angepasst. Das Wattenmeer ist auch ein wichtiger Rastplatz für Zugvögel und Lebensraum für verschiedene Muschelarten und Wattwürmer, auf den sog. Seehundbänken siedeln sich Robben an.

 

Das Wattenmeer ist sehr sensibel und empfindlich gegenüber äußeren Einflüssen. Zum Schutz des Wattenmeeres wurden einige Gebiete zu Nationalparks erklärt. Als der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer geschaffen wurde, um auch den nachfolgenden Generationen die Freude an dieser einzigartigen Landschaft erhalten zu können, hatten viele Angst, dass dieses maritime Paradies nur noch sehr bedingt den Menschen zur Nutzung zur Verfügung stehen könnte

 

Hinter den Deichen der ostfriesischen Nordseeküste, inmitten der sieben Ostfriesischen Inseln, liegt der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.

Rund 240.000 Ha Grundfläche präsentieren hier ein Ökosystem, das mit seiner vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt den typischen Charakter der Nordseelandschaft ausmacht.

 
 
 

Urlaubern, die die Viefalt des Wattenmeeres kennen und erleben wollen, darf wärmstens eine unter fachkundiger Leitung geführte Wattwanderung empfohlen werden. Von Nessmersiel starten die meisten geführten Wattwanderungen an der ostfriesischen Nordseeküste.

Von Wattwanderungen ohne staatlich geprüfte Wattführer ist aus sicherheitsrelevanten Gründen dringenst abzuraten, bei falscher Einschätzung der Gezeiten besteht Lebensgefahr.

Hochseeangeltour

Ein echtes Erlebnis Urlaubserlebnis ist eine Angeltour auf der Nordsee auf Makrele und Dorsch. Einheimische Fischer weisen die Gäste in das Geheimnis des Hochseeangelns ein; ein Erlebnis das noch lange für’s Anglerlatein reicht.

Informationen zu Hochseeangeltörn’s und in den umliegenden Gewässern finden sich auf www.ostfriesland-angelurlaub.de

 

Moormuseum Moordorf

ist eines der eigenwilligsten Museen in Nordwestdeutschland und daher zu einem Anziehungspunkt vor allem für Urlaubsreisende geworden. Das Museum ist eines der meist besuchten Museen in Ostfriesland. Das “Museum der Armut”, wie es auch genannt wird, stellt in urwüchsiger Moorlandschaft die schwierige 200- jährige Entwicklungsgeschichte einer ostfriesischen Moorkolonie dar.

Waloseum in Norden-Norddeich

Im Waloseum werden alle Sinne angesprochen: Wie hören sich Walgesänge an? Wie riecht Ambra? Sehen Sie spannende Filme über das Leben des Pottwals.

Und plötzlich wird deutlich, was bisher rätselhaft war: die Gemeinsamkeiten der  Säugetiere, die Anpassung des Pottwals an seine Unterwasserwelt, sein einzigartiges Tauchverhalten, die weltweiten Wanderungen, die Gefahren der Strandung und vieles mehr.

 

Schlosspark Lütetsburg

Der Schlosspark Lütetsburg gilt als einer der größten und schönsten Norddeutschlands. Vor allem die Vielfalt von über 150 exotischen und heimischen Pflanzenarten, sowie die Weitläufigkeit der Anlage machen den Reiz des Parks aus.

 

Sprachen Auswahl

dedaenfifrhuitjanoplsv

Suchen

Ihre Anfahrt-Route

Auto Comic 

 

Anfahrt-Route zu

Ihren Ferienobjekten

(es werden auch Alternativrouten mitberechnet)

 * Legende: FH = Ferienhaus, FW = Ferienwohnung

Ohne Eingabe der Startadresse führt Sie der

Routenplaner direkt zur Anzeige der Zieladresse.


 

 

Besucherzähler

20987
HeuteHeute13
GesternGestern193
Diese WocheDiese Woche206
Dieser MonatDieser Monat5654
Alle TageAlle Tage20987
Max. am 10.03.2018 : 520
Ihre IP: 54.81.166.196

Community Login

Newsletter Anmeldung

() Pflichtfelder